Artikel zum Schlagwort »Armenien«

Verbrannte Erde, verwundetes Land

Nur wenige Aserbaidschaner können schnell in die im Bergkarabach-Krieg mit Armenien eroberten Gebiete zurückkehren

André Widmer, Fizuli/Suqovushan

Fragiler Frieden

Die Region Bergkarabach kommt trotz des Waffenstillstands nicht zur Ruhe

Waffenruhe ohne politische Lösung

Wie die Menschen in Bergkarabach dauerhaft in Frieden leben können, dazu schweigt das Abkommen, kritisiert Martina Michels

Martina Michels

Tragischer Frieden

Armenien zwischen Kapitulation, Kriegsgelüsten und Spuren der Verwüstung.

Philip Malzahn

»Das ist kein religiöser Krieg«

Der Erzbischof Bergkarabachs Pargev Martirosyan über die Ursprünge des Konflikts um Bergkarabach und die Rolle der Türkei

Philip Malzahn

Aserbaidschan triumphiert

Armenien zahlt Preis für Waffenstillstand im Konflikt um Bergkarabach und stürzt innenpolitisch in die Krise

Ute Weinmann, Moskau

Wer Shushi nimmt, gewinnt

In der armenischen Exklave Bergkarabach laufen die Vorbereitungen zur Entscheidungsschlacht

Philip Malzahn, Stepanakert

Salutieren im Stadion

Fußball als Propagandaplattform im Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan.

Ronny Blaschke