Artikel zum Schlagwort »Ausbeutung«

ndPlus

Ausgeliefert im Sehnsuchtsort

Die spanische Exklave Melilla ist Umschlagplatz für Europas abgelegte Kleider. Marokkanische Arbeitssklaven nehmen Großhändlern den Schmuggeltransport ab, freiwillig natürlich

Hammed Khamis

Weihnachten ist falsch

Weihnachten ist falsch. Weihnachten ist Ideologie, und wir sollten aufhören, da mitzumachen

Paula Irmschler

Mehr als zwei Milliarden Überstunden

Nur die Hälfte der zusätzlich geleisteten Stunden wurde bezahlt / LINKE: Unternehmen bereichern sich auf dem Rücken der Beschäftigten

Helden

Leo Fischer über die Tristesse der neudeutschen Servicegesellschaft

Leo Fischer

Kreuzzug der Entwicklung

70 Jahre nach Ausruf des American Way of Life stellt Alberto Acosta dem kapitalistischen Fortschrittsgedanken eine Bankrotterklärung aus

Alberto Acosta

Unbehagen im Bootshaus

Tomas Morgenstern hofft auf Klärung aller Eingentumsverhältnisse im Schloss

Tomas Morgenstern

Bauarbeiter »abgezockt«

Recht versus Moral: Richterin lehnt Klage von rumänischem Arbeiter ab

Johanna Treblin

Sechs US-Dollar für 400 Stunden Arbeit

Die Aktivistin Kalpona Akter wurde schon als Kind in Fabriken in Bangladesch ausgebeutet / Nun engagiert sie sich für die Näherinnen von Bangladesch

Nicola Glass, Dhaka

Logische Folge

Ines Wallrodt über hohe Abbrecherquoten in der Ausbildung

Ines Wallrodt