Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Bibliothek«

Was geht? Das geht:

Wir feiern die neue Bleib-zuhause-Kultur: Heute mit Gorki-Theater und Fantastischen Frauen

ndPlus

Ode an die Lesefreude

Helsinkis neue Bibliothek Oodi ist bereits preisgekrönt. Besucher überrascht sie mit Robotern, Showküchen und 3-D-Druckern.

Solveig Michelsen

Draht in die Welt

Im Kino: »Ex Libris«, der neue Dokumentarfilm von Frederick Wiseman, ist ein großer Gesang auf die gelebte Demokratie

Stefan Ripplinger

In einem anderen Land

»Another Country« ist ein Buchladen wie aus der Feder eines großen Meisters

Lee Wiegand
ndPlus

Sonntags in der Bibliothek

Wie das Berliner Sonntagsbureau Menschen in der Amerika-Gedenkbibliothek zusammenbringt, um miteinander Wissen und Erfahrungen zu teilen.

Ulrike Gramann

Der alte Mann und die Bücher

Peter Sodann sucht Genossen, um den Weiterbetrieb seiner DDR-Bibliothek zu sichern

Hendrik Lasch, Staucha

Die Hugendubelisierung

Großbuchhändler soll Zentral- und Landesbibliothek Berlin fast komplett bestücken / LINKE hatte im Wahlprogramm noch Auslagerung kritisiert

Ellen Wesemüller

Wie Bücher Brücken schlagen

Suzanne Visentini über die ehrenamtliche Arbeit in Flüchtlingsinitiativen und die Bedeutung von Bibliotheken in Geflüchtetenunterkünften

Samuela Nickel