Artikel zum Schlagwort »Biografie«

Hätte auch schiefgehen können

Eine neue Biografie über Josephine Baker erzählt von der Tänzerin - und der Kämpferin gegen Rassismus

Stefan Walfort

Der Geist der Bolschewiki

Er war Mitbegründer des sozialistischen Jugoslawiens, das seine Nachfolger nicht retten konnten: Eine neue Biografie über Tito.

Elfriede Müller

Die Unerreichbare

Eine neue Biografie würdigt das Leben von Susan Sontag.

Frank Schäfer

Ein Volkstribun

Hellmut Kapfenberger über Ho Chi Minh

Günter Wernicke

Ein bewegtes Leben

Jörg Becker veröffentlichte die Biografie von Gustav Flohr aus »Bergisch Moskau«

Hans-Gerd Oefinger

Vom Asylheim in die Charts

Die Musikerin Nura erzählt in ihrer Autobiografie angenehm unpathetisch von ihrem bewegten Leben

Paula Irmschler

Nicht voreingenommen

Jes Möller soll der erste Bundesverfassungsrichter mit ostdeutscher Biografie werden.

Wilfried Neiße

Auf die Pauke gehauen

Woody Allens umstrittene Autobiografie »Ganz nebenbei« ist lustig, altmodisch, selbstbezogen, latent gruselig und Ausweis einer vergangenen Epoche.

Jasper Nicolaisen

Moderat

Biografie: Alwin Brandes

Peter Nowak
ndPlus

Nutella im Kopf

Diss-Track auf die Autobiografie des Knacki-Fußballers.

Frank Willmann
ndPlus

Doping in Dosen

Rudy Pevenage, ehemaliger Radsportler sowie Trainer und Teamchef, enthüllt in seiner Biografie Betrugspraktiken.

Stefan Tabeling und Roland Siegloff, Brüssel

Abpfiff eines Endspiels

Helmut Müller-Enbergs über die Besetzung der Stasi-Zentrale in Berlin vor 30 Jahren, Atemnot und Aktenberge

Karlen Vesper