Artikel zum Schlagwort »Bolivien«

Leben ohne Gewalt ist in weiter Ferne

In Bolivien sind Feminizide weiter ein großes Problem, da das Gesetz zum Schutz der Frauen nur teilweise wirkt

Knut Henkel, Cochabamba

Evos Stunde

Der linke Präsident Morales hat der Armut in Bolivien den Kampf angesagt - doch es gibt auch Kritik an seinem Regierungstil

Georg Ismar, dpa

Mit Evos Siegel

In Bolivien lässt der Staat viel bauen, was das Wachstum anfacht, aber mancherorts auch auf Kritik stößt

Knut Henkel, La Paz

Pazifikzugprojekt nimmt Fahrt auf

Boliviens Präsident will mit einer Bahnstrecke Zugang zum Meer erhalten und Waren günstiger transportieren

Knut Henkel
ndPlus

Neuer Zwist zwischen Bolivien und Chile

138 Jahre nach dem Verlust des Meereszugangs ist La Paz aktuell über die Verhaftung von neun Bolivianern erbost

Jürgen Vogt, Buenos Aires

Wenn das Wasser versiegt

Der Klimawandel verschärft das Versorgungsproblem durch Häufung von Dürren und schmelzende Gletscher

Susanne Götze und 
Susanne Schwarz

Widerstand gegen Feminicido

Bolivianische Aktivistinnen wollen Morde an Frauen und Kultur der Gewalt nicht hinnehmen

Knut Henkel, La Paz
ndPlus

Fluchtziel Dominikanische Republik

Immer mehr Venezolaner suchen auf der Karibikinsel ihren Ausweg aus den Turbulenzen im Heimatland

Hans-Ulrich Dillmann, Santo Domingo