Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Braunkohle«

Aufregung im Kohlerevier

Klimaaktivisten befürchten die Räumung eines Camps und die Anbaggerung von Dörfern im Schatten der Coronakrise

Sebastian Weiermann

Greenwashing mit Greta

Wie ökologisch war die DDR? Eine Erwiderung auf Matthias Krauß

Jörg Staude

Ausstieg ohne soziale Härten?

Bei RWE sollen 6000 Jobs wegfallen - Gewerkschaften setzen auf »Sicherheitsnetz«

Sebastian Weiermann, Essen

Schachbrett mit Kraftwerken

Mitglieder der Kohlekommission kritisieren scharf die Bund-Länder-Ausstiegspläne - den Bruch scheuen sie

Jörg Staude

Auf den letzten Drücker

Laut Abschaltplan bleiben viele Kohlekraftwerke länger am Netz als vorgeschlagen

Friederike Meier

Staatskohle für Umweltschutzgegner

Die brandenburgische Landesregierung hat ausgerechnet einen Braunkohleverband damit beauftragt, die Bevölkerung über den Klimawandel zu informieren.

Fabian Hillebrand

Abgebaggert, aber unvergessen

Ferienresorts, Schiffe oder Straßen tragen in der Lausitz die Namen verschwundener Dörfer

Harald Lachmann