Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Brexit«

ndPlus

Der große Crash bleibt aus

Ein wirtschaftliches Desaster hat es nach dem Brexit im Vereinigten Königreich bisher nicht gegeben. Der Staat schwächelt auch aus anderen Gründen

Hermannus Pfeiffer

Brüssel sagt Goodbye

Der Austritt ist ein politischer Erfolg des rechten Populismus. Wo aber liegen erfolgversprechende linke Gegenstrategien?

Andreas Thomsen
ndPlus

Der Weg für den Brexit ist frei

Eine letzte Abstimmung steht im EU-Parlament an, bevor der Austritt Großbritanniens auf dem Papier besiegelt ist

Peter Eßer, Brüssel

Kampf um das Erbe Corbyns

In der britischen Labour-Party ist das Rennen um die Nachfolge des Parteivorsitzenden eröffnet

Peter Stäuber, London

Trennung auf Raten

Katja Herzberg hält das neue Geschacher in Sachen Brexit für unwürdig

Katja Herzberg

Wer macht das Labour-Schiff flott?

Nach der Wahlschlappe in Großbritannien sucht eine Kommission unter Ex-Parteichef Ed Miliband nach den Gründen

Ian King, London

Brexit auf Raten

Das Unterhaus hat entschieden: Am 31. Januar scheidet Großbritannien aus der EU aus. Dann kehren die alten Probleme zurück.

Peter Stäuber
ndPlus

Leere Versprechungen

Regierungserklärung von Johnson: Brexit hat Priorität

Ian King, London

Von Corbyn und Johnson lernen

Für Katja Kipping lässt sich aus dem Wahldebakel in Großbritannien auch für Linke hierzulande etwas lernen. Die alles bestimmende »Brexit-Frage« in Deutschland: Was kommt nach Merkel?

Katja Kipping

Scheinverzwergung

Velten Schäfer über Corbyns Niederlage und die Folgen

Velten Schäfer
ndPlus

Die nebensächliche Wahl

In Nordirland bereiten sich die Menschen auf den Brexit vor. Vom neuen britischen Parlament erwarten sie wenig

Katharina Millar, Derry

Corbyn könnte der zweite Platz reichen

Boris Johnson und seine Konservativen haben vor der Unterhauswahl viele Trümpfe in ihrer Hand, doch keinen möglichen Koalitionspartner

Ian King, London

Labours späte Aufholjagd

Während die Tories nur den Brexit als Thema haben, gewinnen die Sozialdemokraten mit sozialen Themen an Boden

Peter Stäuber, London

Tories holen absolute Mehrheit

Konservative mit absoluter Mehrheit / Labour mit klaren Verlusten / Corbyn kündigt Rücktritt an / SPD enttäuscht von Labour