Artikel zum Schlagwort »Burnout«

Sagen, wenn es zu viel wird

In unserer Wirtschaftsordnung hat man uns eingetrichtert, dass man immer mehr Leistungsfähigkeit zeigen muss. Diese krude Systemideologie ist gesundheitsgefährdend.

Roberto J. De Lapuente
ndPlus

Von Selbst- und Leberwerten

Wer stets unter Druck ist, wird unterdrückt - Leben in der Optimierungsgesellschaft.

Franz Schandl

Viel zu erschöpft

Trainer Sascha Lewandowski ist im Alter von 44 Jahren verstorben, drei Monate nachdem er wegen eines Burnouts bei Union Berlin zurücktrat

Andreas Morbach, Leverkusen

Achtsame Linke

Innerhalb der herrschenden Verhältnisse stoßen Schutzraum- und Awareness-Strukturen schnell an Grenzen

Michael Ramminger
ndPlus

Ausgebrannt und keine Kraft mehr

Schalkes Trainer Ralf Rangnick erklärt wegen eines Burnout-Syndroms seinen sofortigen Rücktritt

Heinz Büse und Dietmar Fuchs, dpa