Artikel zum Schlagwort »CO2«

ndPlus

Alles klar in Katowice?

UN-Klimaverhandlungen sollen transparente Regeln für alle Länder festlegen

ndPlus

Steinkohle statt Braunkohle

Umweltbewegung drängt Regierung, nicht auch das Klimaziel für 2030 in den Sand zu setzen

Svea Busse und Jörg Staude
ndPlus

Kohleausstieg beim Stahl?

Mehrere Unternehmen arbeiten an einer Eisenproduktion, bei der Wasserstoff aus erneuerbaren Quellen Koks ersetzen soll. Der Erfolg hängt vom Gaspreis ab.

Steffen Schmidt

Klimaschutz-Machtwort

Kurt Stenger über Donald Trumps neue Diskursstrategie zur Erderwärmung

Kurt Stenger

Die Wahl zwischen zwei Übeln

Negative Emissionen lassen sich mittels Abscheidung und Speicherung von CO 2 sowie mittels Geoengineering erreichen. Beides birgt hohe Risiken

Christoph Müller

Der Untergang in einer Heißzeit droht

Für Marko Ferst ist der Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohleverstromung längst überfällig. Auch deshalb müsse der Kampf um den Hambacher Forst fortgesetzt werden

Marko Ferst

Lobbyismus auf Hochtouren

Am Mittwoch stimmt das Europaparlament über neue CO2-Vorgaben für Neuwagen ab

Peter Eßer, Brüssel

Ein Kompromisschen ist da

Die große Koalition hat sich auf freiwillige Nachrüstung von Diesel Euro-5-Modellen auf Kosten der Hersteller geeinigt - aber nur in besonders betroffenen Städten