Artikel zum Schlagwort »Charlottenburg-Wilmersdorf«

Widerstand in der City West

Die Seelingstraße 29 könnte als erstes Charlottenburger Haus vorgekauft werden

Ulrike Wagener

Parteifreundin

Sawsan Chebli macht ihrem Chef, dem Berliner Bürgermeister Michael Müller, den Wahlkreis streitig

Martin Kröger

Gericht kassiert Mietendeckel

Charlottenburg-Wilmersdorf darf nicht den Abriss von Wohnungen verweigern, obwohl die geplanten Neubaumieten weit über der Obergrenze von 7,92 Euro liegen.

Nicolas Šustr

Kein Versprechen im Westend

Deutsche Wohnen hält Mietobergrenzen bei Abriss und Neubau für »unverhältnismäßig«

Nicolas Šustr
ndPlus

Schöner aufhalten mit Blumenstand

Mit »Smart City« sollen ungemütliche Bahnhöfe wie der in Charlottenburg umgebaut werden

Anna Ringle und Claudia Krieg

Alt-Mieter wollen nicht gehen

In der Fechnerstraße 7 in Wilmersdorf wehren sich die Bewohner gegen Neubaupläne des Investors

Jérôme Lombard