Artikel zum Schlagwort »Chile«

Ein Land ohne Wasser

Die Pinochet-Diktatur legte den Grundstein für die Wasserprivatisierung

Malte Seiwerth

Von Chile lernen

Jakob Graf meint, dass die Protestbewegung in dem südamerikanischen eine Beispielfunktion hat - auch für die Linke in Deutschland. Denn der Wandel kommt nicht von Staats wegen, sondern von der Straße

Jakob Graf
ndPlus

Ein Gipfel, zwei Gegengipfel

In Madrid tagt die UNO zu Klimafragen, in Chile denkt man das Thema weiter. Von Juliane Hartnack

ndPlus

Grüner Anstrich für Madrid

UN-Generalsekretär warnt bei der Eröffnung der 25. UN-Klimakonferenz in Spaniens Hauptstadt vor Klimafolgen

Ralf Streck, San Sebastián

30 Pesos, die die Welt bedeuten

In mehreren Ländern gehen die Menschen zur Zeit auf die Straße - Mario Neumann zeigt mögliche Gemeinsamkeiten auf

Mario Neumann

Für einen Neuanfang in Chile

Friederike Winterstein begrüßt, dass das neoliberale System in Frage gestellt wird

Friederike Winterstein
ndPlus

Kein Klima zum Reden

Kritiker stellen jährlichen UN-Gipfel nach chilenischer Absage in Frage