Artikel zum Schlagwort »DDR«

ndPlus

Merz nimmt wieder Anlauf

Personaldebatte hat begonnen / Im Bundestag beharrt CDU auf Abgrenzung gegenüber der Linken

Uwe Kalbe
ndPlus

Vom Restaurant zur Kunsthalle

Das einstige Restaurant »Minsk« in Potsdam ist seit Monaten Baustelle - nach einem Feuer ermittelt dort die Polizei

Wilfried Neiße

Unschuld ist langweilig und lügt

Filmregisseurin Annekatrin Hendel über Verlustgefühle, Ölquellen im Garten und Menschen, die nicht funktionieren wollen

Hans-Dieter Schütt
ndPlus

DDR-Kunst im Landtag

Ausstellung zeigt eine differenzierte Sicht auf den arbeitenden Menschen im Sozialismus

Wilfried Neiße
ndPlus

Zensur?

Bundesstiftung

Karlen Vesper
ndPlus

Josef Burg will heim

Israel, Shoa, DDR: Über einen historischen Roman, der nie geschrieben wurde.

Karsten Krampitz
ndPlus

Suhl auf der Suche

Die Identität der einstigen Bezirksstadt scheint vorerst ins Museum verbannt.

Max Zeising

Ein Bauhaus steht im Walde

Rohbau des Besucherzentrums für das Weltkulturerbe in Bernau soll noch dieses Jahr fertig werden

Andreas Fritsche, Bernau
ndPlus

Die «Reinigung»

Als ein spätstalinistisches Ritual der SED-PDS den Stalinismus austreiben sollte. Von Kim Schröther

Kim Schröther
ndPlus

Kunst war wie Brot

Eine Dokumentation im MDR: Wie ein brasilianischer Diplomat zum Sammler von Malerei aus der DDR wurde

Gunnar Decker