Artikel zum Schlagwort »Diakonie«

Alarmstufe Rot in der Pflege

Diakonie-Umfrage macht katastrophale Situation während der Corona-Pandemie in der stationären Altenpflege deutlich

Rainer Balcerowiak

Diakonie: »Wohnen ist ein Menschenrecht«

Präsident Lilie will Bodenspekulationen eindämmen / »Eigentum verpflichtet. Das gilt für Unternehmen, für Privatleute, aber auch für den öffentlichen Sektor«

Ärzte ohne Grenzen kritisiert EU-Türkei-Abkommen scharf

Bundestag beschließt Einstufung von Maghreb-Staaten als »sichere Herkunftsländer« / Zustimmung des Bundesrats ungewiss / LINKE: »Dies ist ein schwarzer Freitag für das Grundrecht auf Asyl« / Grüne: »Menschenrechte sind nicht relativierbar«

»Jede Stimme für die AfD ist eine zu viel«

Diakonie und Landesjugendring rufen auf, bei der Landtagswahl am 14. September eine demokratische Partei zu wählen. Ein Aufruf der Landtagsparteien scheiterte an der CDU.

Reich-Arm-Schere klafft enorm

Diakonie-Chefin kritisiert zum Abschied die wachsenden sozialen Gegensätze in der Stadt

Yne Jennerjahn 
und Lukas Philippi

Zweierlei Reformbedarf

Velten Schäfer über die Kritik der Monopolkommission an Caritas und Diakonie