Artikel zum Schlagwort »Doping«

ndPlus

Frischer Wind auf’m Deich

Christian Schenk, DDR-Zehnkampf-Olympiasieger, sucht nach Dopingbeichte und Depressionen den Weg zurück ins Leben

Ralf Jarkowski

Ein Name kursiert

Der MDR will die Identität jenes Eisschnellläufers kennen, der sein Blut beim Erfurter Dopingarzt manipulierte

Jirka Grahl

Der Verdacht rennt mit

Im Hochland Kenias wächst die Laufelite heran. Manch einer hilft unerlaubt nach

Bernd Röder und Gioia Forster, Iten
ndPlus

Von Südkorea bis nach Hawaii

Dopingspuren der »Operation Aderlass« führen rund um den Globus, 21 Sportler hat die Staatsanwaltschaft ermittelt

Christian Kunz, Andreas Schirmer und Martin Moravec
ndPlus

Die neuen Dopingtester

Oliver Kern beklagt die fehlende Unabhängigkeit der International Testing Agency vom IOC

Oliver Kern

»Keiner wird so dumm sein«

Nach dem jüngsten Dopingskandal wird klar, dass auch der Biathlonverband seine dunkle Vergangenheit noch nicht aufgearbeitet hat.

Andreas Morbach

Die Krise des Antidopings

Die Ski-WM in Seefeld zeigte die Schwächen des Blutpassprogramms auf. Jetzt kommen die Titelkämpfe im Biathlon

Tom Mustroph, Erfurt

»Wir brauchen mehr Kontrollen«

Iwan Spekenbrink, Chef des Profiradteams Sunweb, zeigt sich enttäuscht darüber, dass einer seiner ehemaligen Fahrer in den Erfurter Dopingskandal verwickelt ist

Tom Mustroph
ndPlus

Mit schnellem Erfurter Blut

Ein Thüringer Arzt ist Zentrum eines Dopingrings. Vor Ort will niemand etwas bemerkt haben. Anzeichen gab es aber

Tom Mustroph, Erfurt
ndPlus

Guter Sport, schlechtes Image

Der Dopingskandal überschattet die Nordische Ski-WM, bei denen das deutsche Team die Erwartungen übertrifft

Lars Becker

Ehrenamt allein reicht nicht mehr

Spitzensportreform und Dopingtests haben ihren Preis: Die Verbände erhöhen ihre Beiträge. Das sorgt für Streit.

Oliver Kern

An die eigene Nase

Jirka Grahl über den Dopingskandal von Seefeld

Jirka Grahl

Große Dopingjagd in Seefeld

Razzien und Festnahmen während der Nordischen Skiweltmeisterschaften, eine Spur führt nach Deutschland

Lars Becker, Seefeld

»Wir sägen uns die Füße ab«

Russlands Team wehrt sich gegen den Dauerverdacht, Gastgeber Österreich belasten schwere Vorwürfe: Doping im Skilanglauf ist bei der WM in Seefeld ein heißes Thema.

Lars Becker, Innsbruck
ndPlus

Sonnencremes, Razzien und ein Fluch

Unter den zehn spektakulärsten Dopingfällen sind zahlreiche Finnen, Russen, Österreicher - und auch ein paar Deutsche.

Oliver Kern

Claudia Pechstein will nicht aufgeben

Kurz vor Beginn der WM scheitert die Eisschnellläuferin mit der Klage wegen ihrer Dopingsperre erneut vor Gericht

Emanuel Reinke, Inzell

»Zahlenhochstapelei«

Kritiker bemängeln jetzt auch im Bundestag die Arbeit des Dopingopferhilfevereins

Jirka Grahl