Artikel zum Schlagwort »Doping«

Allmächtiger Herr der Ringe

Dopingskandal, Gigantismus, Intransparenz - Thomas Bach lässt sich als Krisenmanager des IOC wiederwählen. Doch die Kritik ist groß

Andreas Schirmer

Volkssportler als Versuchskaninchen

ARD-Doku berichtet von Doping an DDR-Hobbyathleten in den 1970er Jahren am Forschungsinstitut für Körperkultur und Sport in Leipzig

Jirka Grahl

Vertuscht und bestochen

Die ehemalige Führung des Biathlonweltverbands arbeitete offenbar zutiefst korrupt.

Sandra Degenhardt, DPA

Viele neue Schlupflöcher

Die halbierte Strafe für Russlands Sportbetrug schockt Sportler und Antidopingkämpfer.

Oliver Kern

Olympia ohne Russland

Der Internationale Sportgerichtshof halbiert die Sperre des Landes für Großereignisse auf zwei Jahre

Nur halb so schlimm

Die Dopingsperre gegen Russland ist zu schwach, meint Oliver Kern

Oliver Kern

Wussten sie, was sie tun?

Thüringer Staatskanzlei und Landessportbund haben eine Textsammlung zum DDR-Doping vorgelegt. Nun folgt eine weitere Studie: Hätten dopende Sportler auch anders gekonnt?

Sebastian Haak

Sportbetrug als Geschäft

In München beginnt der bislang größte Prozess nach dem Antidopinggesetz

Oliver Kern

Russland droht der Rauswurf

Leichtathletik-Weltverband stellt Ultimatum für Zahlung der Millionenstrafe.

Andreas Schirmer, Monte Carlo

»Für jedes kleine Aua ein Ibuprofen«

Ein Film schildert den ausufernden Medikamentenkonsum im Fußball. Das Problem ist auch bei Amateuren und in anderen Sportarten verbreitet

Nikolaj Stobbe

Gebremstes Antidoping

Die deutschen Dopingjäger von der Nada sind finanziell endlich gut ausgestattet. Viele Betrüger finden sie mit ihren zahlreichen Tests dennoch nicht

Tom Mustroph