Artikel zum Schlagwort »Ecuador«

Indigene wollen mit Präsident sprechen

Nach einem Höhepunkt der Gewalt bei den Demonstrationen gegen die Benzinpreiserhöhungen in Ecuador hat der indigene Dachverband zugestimmt, Gespräche mit Präsident Moreno zu führen

Knut Henkel

Das Zünglein an der politischen Waage

Die indigene Bewegung Ecuadors hat in den vergangenen 30 Jahren mehrere Präsidenten gestürzt und spielt bei den aktuellen Demonstrationen eine zentrale Rolle

Katharina Schwirkus
ndPlus

Die Rückkehr der Bananen-Pest

Ein für die beliebte Frucht gefährlicher Pilz hat sich bis in die Länder ausgebreitet, die hiesige Supermärkte füllen. Ein Gegenmittel fehlt bisher.

Knut Henkel
ndPlus

Soja-Anbau bis zur Versteppung

Der Wirtschaftswissenschaftler Alberto Acosta fordert ein Moratorium für die Landwirtschaft in Amazonien

Knut Henkel
ndPlus

Lenín aufseiten der Multis

In Ecuador versuchen Kleinbauern und Indigene mit plebiszitären Mitteln, den Raubbau an der Natur zu stoppen

Knut Henkel