Artikel zum Schlagwort »Energiepolitik«

Silizium statt Kohlenstoff

Zwischen Nanotechnologie und Spezialchemie - neue Tricks für bessere Batterien. Von Uwe Kerkow

Uwe Kerkow

Umweltschützer kritisieren Altmaier-Vorschlag

Unionsfraktion verhindert offenbar Sonderausschreibung für Wind- und Solarstrom / Grüne: »Die Energiewende-Blockierer in der Großen Koalition haben sich durchgesetzt«

Merkels neue Klimakleider

Nicht nur bei G20 fordert LINKEN-Energieexpertin Eva Bulling-Schröter lauten Protest für mehr Klimaschutz

ndPlus

Strahlende Betonrissköpfe

Tom Strohschneider über kernenergiepolitische Unvernunft fünf Jahre nach Fukushima - und die Grenzen des Atomausstiegs in einem Land

Tom Strohschneider
ndPlus

Windkraft überholt Braunkohlestrom

Bericht: Im Dezember 2015 erstmals wichtigste Energiequelle / Im Gesamtjahr bleibt umstrittene Kohle vorn - Windenergie mit 13,3 Prozent auf Rang vier

Großkonzerne bevorzugt

Linke Europaabgeordnete berieten über nötige Änderungen in der Energiepolitik

Ulrike Henning
ndPlus

Braunkohle-Strom: Noch mehr Milliarden-Kosten

Studie für Greenpeace rechnet Belastungen für die Gesellschaft vor: Sanierung, Gesundheitsschäden, staatliche Vergünstigungen / Steag könnte ostdeutsche Braunkohle-Sparte von Vattenfall übernehmen

Der Bagger soll stehen

Mit einer Blockade im Tagebau soll das Kimacamp Rheinland am Wochenende seinen Höhepunkt erreichen

Marcus Meier
ndPlus

Athen kratzt Geld zusammen: für die Gläubiger

Dekret der griechischen Regierung: Öffentliche Einrichtungen sollen Finanzreserven an Zentralbank überweisen / Verhandlungen mit Gazprom-Chef über Energiekooperation