Artikel zum Schlagwort »Eurobonds«

Dickes Minus an den Börsen

DAX fällt um fünf Prozent / Europäische Zentralbank kündigt Kauf von Staatsanleihen an

Kurt Stenger
ndPlus

Merkel weist Athen den Weg

Euro-Schuldengipfel: Beim Rettungspaket II sollen private Gläubiger freiwillig mitmachen

Kurt Stenger
ndPlus

Branche will mitreden

Finanzkonzerne legen eigene Vorschläge zur Schuldenkrise vor

Ulrich Glauber, Frankfurt am Main

SPD spielt den Euro-Retter

Gabriel und Co. bieten Regierung Zusammenarbeit bei Bewältigung der Schuldenkrise an

Aert van Riel

Wie Griechenland & Co geholfen werden könnte - eine Debatte

Linke Ökonomen, Wirtschaftspolitiker und Aktivisten sind sich einig in der Ablehnung der massiven Sozialkürzungen, die angeschlagene Euroländer im Zuge der EU- und IWF-Rettungspakete durchführen müssen. Umstritten ist jedoch, wie Griechenland & Co. geholfen werden kann, die Staatsfinanzen wieder in den Griff zu bekommen. Insbesondere die Frage nach einem Schuldennachlass wird kontrovers diskutiert – je nach Ausgangspunkt: Befürworter halten die Länder für überschuldet, Gegner sehen nur das aktuelle Zinsniveau für zu hoch an.

ndPlus

Dicke Luft vor EU-Gipfel

Merkel-Position zur Lösung der Eurokrise wird heftig kritisiert

Dieter Janke