Artikel zum Schlagwort »Evangelische Kirche«

Der große Magen der Kirche

Im Bundestag wird über einen Gesetzentwurf von FDP, Grünen und Linken beraten, der vorsieht, dass die Staatsleistungen an die Kirchen beendet werden sollen. Der Preis dafür ist allerdings hoch.

Johann-Albrecht Haupt

Ostereier für die Kirchen

Pandemiebedingt sinken die Austritte - die Gebühren dafür treibt die Berliner Verwaltung ein

Claudia Krieg

Die Hoffnung wächst

»Amal, Berlin!« - ein Medienprojekt für Migranten, das über die Hauptstadt hinauswächst

Thomas Klatt

Rücktritte wären das Minimum

Matthias Katsch: Die Kirchen haben bei der Aufarbeitung sexueller Gewalt gegen Kinder versagt

Jana Frielinghaus

Kirche für andere

Zum Ende des evangelischen Kirchenbunds der DDR vor 30 Jahren.

Karsten Krampitz

Das Wort beim Wort nehmen

Milo Rau stellt in »Das neue Evangelium« die Frage, für wen und mit wem Jesus heute kämpfen würde

Felix Bartels

Nicht treuer gebetet?

Vor 75 Jahren bekannte die evangelische Kirche ihre Mitschuld am Nationalsozialismus. Obwohl die »Stuttgarter Erklärung« Empörung auslöste, war sie doch reichlich verlogen.

Karsten Krampitz

Glaube an den Wandel

Die evangelische Kirche ist noch immer größtenteils weiß und männlich - Mariam ist das nicht. Sie will Pastorin werden und vieles anders machen.

Anna-Lena Schlitt