Artikel zum Schlagwort »FARC«

ndPlus

Vertriebene auf eigenem Land

Seit fast drei Jahren gilt ein fragiler Frieden in Kolumbien - in vielen Dörfern hat sich wenig geändert

Marie Frank, Clavellino

Kolumbien driftet nach rechts

Der frisch gewählte Präsident Iván Duque stellt das Friedensabkommen in Teilen infrage

David Graaff, Medellín

Angst um Friedensprozess nach Sieg von Duque

Neuer konservativer Präsident kündigt »Korrekturen« an Abkommen mit der FARC an / Linker Kandidat Petro erhielt 42 Prozent der Stimmen

Florence Panoussian, Bogotá

Schweigen im Chocó

Trotz Friedensabkommens ist selbst die Abwesenheit von Krieg in Teilen Kolumbiens noch in weiter Ferne

Fabian Grieger, Chocó
ndPlus

»Wir tragen nur unser kleines Sandkorn dazu bei«

Aureliano Carbonell vom Heer der Nationalen Befreiung (ELN) in Kolumbien über die Verhandlungen mit der Regierung in Bogotá und die Fallstricke des Friedensprozesses

Ani Dießelmann