Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Flugverkehr«

Airbus setzt den Rotstift an

Vor allem Angestellte in norddeutschen Produktionsstätten des Flugzeugbauers bangen wegen Corona um ihre Jobs

Hermannus Pfeiffer

Rabiate Abschiebung

Rote Hilfe will Ermittlungen gegen Polizei erzwingen

Rudolf Stumberger, München

Happy End mit Lufthansa-Chef Spohr?

Flugbegleiterorganisation stimmt massiven Gehaltskürzungen zu - das Vorgehen ist bei Gewerkschaften umstritten

Hans-Gerd Öfinger, Frankfurt

Wie das Kaninchen vor der Schlange

Die Gewerkschaften wirken in der Lufthansa-Krise hilflos und uneins. Sie appellieren an den Geist der längst verflüchtigten Sozialpartnerschaft

Hans-Gerd Öfinger

Schweinekapitalist

Vom Bremsenhersteller zum Lufthansa-Aktionär: Heinz Hermann Thiele

Simon Poelchau

Rettung von Lufthansa in der Kritik

Elf Milliarden Euro bekommt die Lufthansa an Hilfen von europäischen Staaten. Doch eine Beschäftigungsgarantie musste sie deswegen nicht abgeben

Simon Poelchau

Wasserstoff muss grün sein

Die neue Energiestrategie der Bundesregierung braucht unbedingt eine ökologische Basis, meint Anke Herold

Anke Herold

Mit Billigung

Ines Wallrodt über möglichen Arbeitsplatzabbau bei der Lufthansa

Ines Wallrodt