Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Fluss«

Ohne roten Faden

Umweltschutzverband NABU stellt der Großen Koalition nach einem Jahr maues Zeugnis aus

Simon Poelchau
ndPlus

Kraftwerksflotten auf Elbe und Rhein

Eine Magdeburger Firma entwickelt moderne Flusswasserkraftwerke - und bekam dafür bereits mehrere Preise

Uwe Kraus, Rübeland

Nasse gemacht mit Wasserstraßen

Millionen sind in den Ausbau der märkischen Wasserwege geflossen. Aber haben sich die Investitionen ausgezahlt?

Wilfried Neiße

Auf dem Grunde des Rheins

Thomas Bach und seine Crew sorgen dafür, dass an der Wasserstraße weniger Gefahren lauern

Harald Lachmann

Auch die Pleiße rostet

Aus einer Kippe bei Leipzig gelangen Eisen und Sulfat über das angestiegene Grundwasser in den Fluss

Birgit Zimmermann, dpa

Licht, Bildung, Fernsehen

In Laos soll ein großer Mekong-Staudamm Entwicklung bringen - Umweltschützer und Anrainerstaaten warnen vor den Folgen

Nick Reimer, Sayaburi

Die ganz spezielle Loreley

Vor einem Jahr verunglückte der Säuretanker »Waldhof« im Rhein - noch immer wird ermittelt

Christian Schultz, dpa
ndPlus

Ein Restgewässer schlägt Wellen

Sachsen-Anhalts CDU will den umstrittenen Saalekanal unbedingt bauen – ihr Partner SPD ist dagegen

Hendrik Lasch
ndPlus

Mutter Ganga in Nöten

Indiens größter Strom ist Heiligtum, aber auch Kloake der Nation

Hilmar König
ndPlus

Tod auf der Wasserstraße

192 Menschen starben 2009 in Rhein, Elbe und anderen Flüssen. Auch in diesem Jahr wird vor dem Baden dort gewarnt

Alexander Lang, epd
ndPlus

Ein Hauch von Ewigkeit

Flussexpedition in unbekanntes Terrain an der Grenze zwischen Venezuela und Guyana. Das Ziel heißt »El Terror« – ein Name, der Schlimmes verheißt

Ingolf Bruckner