Artikel zum Schlagwort »Fotografie«

Indiskretion und Erkenntnisgewinn

Eine Ausstellung im Kölner Museum Ludwig widmet sich Heinrich Bölls gespaltenem Verhältnis zur Fotografie

Siegfried Schmidtke

Parallele Geschichten

Zeitgenössische chinesische Fotografie und die Kulturrevolution im Museum für Fotografie

Manuela Lintl

Was nützen Ihnen die Tatsachen?

Wenn sie nicht wissen, was sie damit anfangen sollen! Münzenberg Forum lädt junge KünstlerInnen zum Wettbewerb - Fotografie, Film und Collage

Das bessere Leben für alle!

Evgeny Makarovs Bildband »Die Datscha. 600 m² Glück« umweht ein Hauch von Freiheit

Radek Krolczyk

In drei Jahrhunderten um die Welt

»Die fotografierte Ferne. Fotografen auf Reisen« - die Geschichte einer Kunstform in der Berlinischen Galerie

Anita Wünschmann
ndPlus

Der lange Kampf um die Wahrheit

Der mexikanische Fotograf Emmanuel Guillén Lozano über seine Arbeit rund um die Verschwundenen von Ayotzinapa

Madlen Haarbach

Panorama der Existenz

Im Kunstmuseum Wolfsburg sind Fotografien von Pieter Hugo zu sehen

Manuela Lintl