Artikel zum Schlagwort »Frauenhäuser«

125 Zimmer zu wenig

Kriseneinrichtungen in Brandenburg müssen mehr Frauen abweisen als sie aufnehmen können

Lola Zeller

Noch ein Brandstifter

Nach Anschlägen auf Frauenhäuser und linke Projekte: Anklage gegen mutmaßlichen AfD-Unterstützer

Hans-Gerd Öfinger

Jeden zweiten Tag

Femizid muss als strafverschärfendes Merkmal in das Gesetzbuch aufgenommen werden, fordert die Schriftstellerin Bettina Wilpert.

Bettina Wilpert

Täter benennen

Wer über häusliche Gewalt spricht, muss auch toxische Männlichkeit benennen, meint Birthe Berghöfer

Birthe Berghöfer

Zu wenig und zu spät

Professorin Dr. Kristina Wolff kritisiert Bundesfamilienministerin Franziska Giffeys Politik zu Gewalt gegen Frauen

Ulrike Kumpe