Artikel zum Schlagwort »Freihandel«

ndPlus

Verstöße gegen UN-Charta

Marianne Grimmenstein will das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan stoppen

Peter Nowak

Vorbehalte gegen EU-Abkommen mit Vietnam

Abgeordnete fordern fraktionsübergreifend Verbesserungen bei der Einhaltung der Menschenrechte und internationaler Arbeitsschutzkonventionen

Marina Mai

May fordert Entgegenkommen der EU

Das von Großbritannien gefoderte Freihandelsabkommen für Güter, nicht für Dienstleistungen stößt in der EU auf Kritik

Verhandlungen ohne Mandat

Der EU-Abgeordnete Helmut Scholz über langfristige Strategien im Handelsstreit zwischen den USA und der EU

Haidy Damm

Brisanter Käse

Mexiko und USA einigen sich auf Neufassung des Freihandelsabkommens NAFTA

Christoph Müller
ndPlus

Der neue Bildungsklassismus

Unser Intelligenzquotientfetisch fördert die Spaltung der Gesellschaft

Wolfgang M. Schmitt

Der Disruptor meint es ernst

US-Präsident Donald Trump will das Freihandelsregime durch ein neomerkantilistisches System ersetzen. In diesem Konflikt steht weit mehr auf dem Spiel als der ungehinderte Kapital- und Warenverkehr.

Jörn Schulz

Gemeinsam gegen China

Simon Poelchau über Trumps Drohungen gegen Peking, die Sonderzölle von zehn auf 25 Prozent zu erhöhen

Simon Poelchau

Skepsis nach EU-Deal mit Trump

Frankreichs Wirtschaftsminister und die LINKE wollen kein »TTIP light« zwischen EU und USA

Simon Poelchau
ndPlus

Retter des Freihandels?

Die BRICS-Staaten wollen in die Lücke vorstoßen, die die abschottende US-Wirtschaftspolitik international gerissen hat

Christian Selz, Kapstadt

Zu Gast bei Milchbauern

Angela Merkel auf Betriebsbesuch / Handelsabkommen setzen Erzeuger weiter unter Druck

Haidy Damm