Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Genossenschaft«

In Genossenschaft wohnen

Meine Sicht: Andreas Fritsche zieht Genossenschaft dem kommunalen Wohneigentum vor.

Andreas Fritsche

Erbbauzins als Nullnummer

Die Lause genossenschaftlich zu kaufen, reicht nicht, um sie langfristig zu sichern

Georg Sturm

Planziel verfehlt

Im vergangenen Jahr wurden deutlich weniger Wohnungen fertiggestellt als ursprünglich avisiert

Yannic Walther

Vorkäufe bleiben im Rennen

2019 haben Bezirke das Vorkaufsrecht für 29 Häuser ausgeübt - Kreuzberger bangen noch

Nicolas Šustr

Ausbeutung abgewählt

In Italien produziert eine Genossenschaft afrikanischer Einwanderer gesunde Lebensmittel

Giacomo Sini und Dario Antonelli

Schmutzige Hände

Griechenland dreht Seifenfabrik den Saft ab

John Malamatinas

Die Banken als kritische Infrastruktur

Sparkassen und genossenschaftliche Institute sichern die Bargeldversorgung und andere Finanzdienstleistungen in der Coronakrise zu

Hermannus Pfeiffer

Baustadtrat in der Defensive

Bis zu 346.000 Euro Schaden für Friedrichshain-Kreuzberg wegen Problemen mit »Diese eG«

Nicolas Šustr

Wenn der Genosse zum Feind wird

»Milchkrieg in Dalsmynni«: Eine Bäuerin kämpft gegen den Machtmissbrauch der Genossenschaft, von der sie abhängig ist

Jörn Schulz

Zusammen sind wir stark

Die griechische Kooperative »Messinis Gea« blickt voll Tatendrang in die Zukunft

Anne Schindler und Mathias Nehls

Genossen gegen Genossen

Berliner LINKE diskutiert kontrovers die Anti-Mietendeckel-Kampagne der Genossenschaften

Georg Sturm