Artikel zum Schlagwort »Genozid«

ndPlus

»Geld für geraubtes Land«

Auf einem internationalen Kongress in Berlin forderten Nama und Herero Beteiligung an der Aufarbeitung des Völkermordes

Peter Nowak
ndPlus

Völkermord verlangt Entschädigung

Martin Ling über Berlin und die Massaker in Deutsch-Südwestafrika

Martin Ling über Berlin und die Massaker in Deutsch-Südwestafrika

Bereit zu halbherziger Geste

Nachkommen der Herero und Nama wollen sich mit einer Entschuldigung Deutschlands nicht begnügen

Peter Nowak
ndPlus

Vom Völkermord zur Versöhnung?

Der erste Genozid des 20. Jahrhunderts wurden von deutschen Kolonialherren begangen. Von Reinhart Kößler und Henning Melber

Reinhart Kößler Henning Melber

Das Vergangene ist nicht tot

Über den Genozid an den Armeniern: »Die vierzig Tage des Musa Dagh« am Münchner Residenztheater

Gunnar Decker