Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Gentrifizierung«

Auf der Jagd nach Airbnb

Die »Hostbusters« machen mit einer Kunstaktion auf Verdrängung aufmerksam

Marie Frank

Exodus aus New York

Corona könnte die US-Metropole für immer verändern - die Mieten in Manhattan sinken bereits

Benno Schwinghammer, dpa

»Und wir so: Hey, what?!«

Kann das Moviemento in Berlin, das älteste Kino Deutschlands, gerettet werden? Ein Gespräch mit Betreiber Wulf Sörgel

Christof Meueler

Kein guter Nachbar

Aktionsbündnis »Berlin vs. Amazon« startet Protest gegen Ansiedlung des Konzerns

Georg Sturm

Ein Kiez wird zum Drachen

Widerständiger Laternenumzug gegen Verdrängung vereint die solidarische Nachbarschaft

Lola Zeller

Connewitzer Graffiti-Krieg

Wie die Debatte über vermeintlich linksextreme Straftäter den Fokus weg von den eigentlichen Problemen in einem Leipziger Stadtteil lenkt

Aiko Kempen
ndPlus

Allenthalben brennen Autos

Das war der Ausverkauf von Berlin-Prenzlauer Berg: »Sanierungsgebiete« von Enno Stahl ist das Buch zur Wohnungskrise

Florian Schmid

Besetzen gegen Verdrängung

Hausbesetzer wollen mit Aktionstagen emanzipatorische Freiräume verteidigen und neue Orte besetzen

Georg Sturm

Hohe Wellen in der Bucht

Durch die geplante Bebauung am Ostkreuz sehen sich viele Menschen in Lichtenberg bedroht

Claudia Krieg

Gericht kassiert Mietendeckel

Charlottenburg-Wilmersdorf darf nicht den Abriss von Wohnungen verweigern, obwohl die geplanten Neubaumieten weit über der Obergrenze von 7,92 Euro liegen.

Nicolas Šustr