Artikel zum Schlagwort »Gentrifizierung«

ndPlus

Allenthalben brennen Autos

Das war der Ausverkauf von Berlin-Prenzlauer Berg: »Sanierungsgebiete« von Enno Stahl ist das Buch zur Wohnungskrise

Florian Schmid

Besetzen gegen Verdrängung

Hausbesetzer wollen mit Aktionstagen emanzipatorische Freiräume verteidigen und neue Orte besetzen

Georg Sturm

Hohe Wellen in der Bucht

Durch die geplante Bebauung am Ostkreuz sehen sich viele Menschen in Lichtenberg bedroht

Claudia Krieg

Gericht kassiert Mietendeckel

Charlottenburg-Wilmersdorf darf nicht den Abriss von Wohnungen verweigern, obwohl die geplanten Neubaumieten weit über der Obergrenze von 7,92 Euro liegen.

Nicolas Šustr

Köln, Münster, Tübingen - Besetzt

Eine kleine Besetzungswelle ist am Freitag quer durchs Land geschwappt. Initiativen fordern Freiräume für Wohnen und Kultur.

Sebastian Weiermann, Köln
ndPlus

Viel tiefer

Der Dokumentarfilm »Push - Für das Grundrecht auf Wohnen« plädiert für einen Kapitalismus ohne Auswüchse

Stefan Gärtner

Wagenplatz statt Aquapark

Aktivisten wollen mit Besetzung an der Rummelsburger Bucht Verdrängung verhindern

Yannic Walther
ndPlus

Fassadensanierung ohne Ende

Mieter fürchten geplante Modernisierungsmaßnahmen des Konzerns Deutsche Wohnen

Tim Zülch

Diakonie: »Wohnen ist ein Menschenrecht«

Präsident Lilie will Bodenspekulationen eindämmen / »Eigentum verpflichtet. Das gilt für Unternehmen, für Privatleute, aber auch für den öffentlichen Sektor«