Artikel zum Schlagwort »Geschichte«

ndPlus

Meine Sicht

Vision zur Diskussion

Bernd Kammerzur historischen Mitte
ndPlus

Die Warnungen der Kunst

Von Goethes Brotschimmel, dem Scheitern der Gralsritter und demolierten Kindheiten

Wolfgang Brauer
ndPlus

Teufel, Tito, Tvornica

Wie das heutige Kroatien versucht, sich eine Geschichte zu geben

Michael Müller, Zagreb

Novemberperspektiven

Über den 4.11. und den 9.11.1989 – und über das, was jenen Tagen vorausging

Erhard Crome

Die Kaderschmiede

In »Klosterkinder« erzählt Knut Elstermann die Geschichte des »Grauen Klosters« in Berlin

Simone Schmollack

Gespalten, zerstritten und fast bankrott

In den achtziger Jahren tobte in der DKP ein Richtungsstreit zwischen »Erneuerern« und »Bewahrern«, der 1989 seinen Höhepunkt erreichte.

Christian Klemm
ndPlus

Mehr reagierend denn agierend

Die Geschichte der SED, aufgeschrieben von Andreas Malycha und Peter Jochen Winters

Günter Benser
ndPlus

Mauerarbeit

Sigrun Casper zwischen Ost und West

Irmtraud Gutschke

Ein Umtriebiger

Gerd Walleiser zwischen BRD und DDR

Hans Canjé
ndPlus

Mit DDR-Geld und Tendenz

Brandenburg erhält rund 20 Millionen Euro für die Erforschung von Zeitgeschichte

Wilfried Neiße