Artikel zum Schlagwort »Gewalt«

ndPlus

Maskiert und mit Kalaschnikows

In der Ukraine wird Landraub zu einem drängenden Problem - ein wichtiger Grund ist der Konkurrenzdruck auf dem internationalen Markt

Denis Trubetskoy

Mehr Geld für Frauenhäuser

Nordrhein-Westfalen will angesichts des steigenden Bedarfs mehr Plätze in den Zufluchtsstätten schaffen

Ermittlungen gegen Bundespolizei-Chef

Vorwurf Freiheitsberaubung: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bundespolizei-Chef Dieter Romann wegen der umstrittenen Rückholung Ali B.s

Ausschreitungen in Frankreich

Am Rande der Jubelfeiern über den WM-Sieg der Nationalmannschaft kam es zu Plünderungen und Zusammenstößen mit der Polizei

Der Vorhang zu und alle Fragen offen

Am Riot der G20-Proteste hat die Linke auch nach einem Jahr noch zu knabbern. Zu unrecht, meint Christopher Wimmer

Christopher Wimmer

Unter der Oberfläche

Autonome diskutieren, Ladenbesitzer schimpfen und manche vermissen die Offenheit - Hamburg ein Jahr nach G20

Christopher Wimmer, Hamburg

Alle zwei Tage ein Anschlag auf eine Unterkunft

BKA zählt für 2018 bisher 74 Anschläge auf Unterkünfte für Asylsuchende / Zahl der Angriffe auf Unterkünfte und andere registrierte rechtsradikale Straftaten rückläufig