Artikel zum Schlagwort »Griechenland«

Die Reparationsfrage bleibt offen

Griechenland bekräftigt zum Jahrestag des Überfalls der Wehrmacht die Ansprüche auf Entschädigung

Elisabeth Heinze, Thessaloniki

Wackelige Beweise für Brandstiftung

Mehrere Afghanen wurden in Griechenland wegen des Feuers in Moria verurteilt. Das öffentliche Interesse ist gering

Elisabeth Heinze, Thessaloniki

Es geht um Leben und Tod

Der Hungerstreik des griechischen Revolutionärs Dimitris Koufontinas ist für ihn akut lebensbedrohlich

Christopher Wimmer

Festgesetzt

Arash Dosthossein darf nicht nach Deutschland zurückkehren

Haidy Damm

Der Körper als Waffe

Der griechische Kommunist Dimitris Koufontinas befindet sich seit über einem Monat im Hungerstreik

Christopher Wimmer

Universitäten unter Aufsicht

Eine von Griechenlands konservativer Regierung geplante Bildungsreform trifft im Land auf breiten Protest

Elisabeth Heinze, Thessaloniki

Debatte über Abschiebeverbot nach Griechenland

Nach einem Abschiebestopp für zwei Geflüchtete durch das Oberverwaltungsgericht NRW fordern Organisationen, Abschiebungen nach Griechenland generell auszusetzen

Ulrike Wagener

Athen zieht Grenzen

Griechenland legt westliche Hoheitsgewässer neu fest

Elisabeth Heinze, Thessaloniki

Hafen hinter Mauern

Berlin will ein sicherer Ort für Geflüchtete sein, doch neue Zahlen zeigen: Immer weniger Schutzsuchende schaffen es bis dahin.

Marie Frank

Flucht vor dem Feuer

Ein Foto von Kindern aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria ist das Unicef-Foto des Jahres 2020