Artikel zum Schlagwort »Holocaust«

Mit dem Hakenkreuz auf die Straße

Nazi-Symbole und Holocaustleugnung sind erlaubt, Diskriminierungsdelikte werden nicht erfasst - übertreibt es Spanien mit der Meinungsfreiheit?

Ralf Hutter und Edurne Bagué, Barcelona
ndPlus

Dokumente unter Verschluss

Historiker wirft dem Suchdienst in Bad Arolsen vor, Forschung zur NS-Zwangsarbeit und dem Holocaust zu behindern

Peter Nowak

Leseprobe

»Fragt uns, wir sind die Letzten«

ndPlus

Holocaust-Leugnung

Geldstrafe für katholischen Bischof Richard Williamson

Holocaust-Leugnung

Regensburger Landgericht rollt Prozess gegen Richard Williamson neu auf

ndPlus

Beginn eines Heilungsprozesses

Veröffentlichungen 50 Jahre nach der Eichmann-Verhandlung – großes Interesse in Israel

Indra Kley, Jerusalem
ndPlus

Sühne und Versöhnung

Aktion Sühnezeichen engagiert sich seit 50 Jahren in Israel

Indra Kley, Jerusalem

Untertauchen mit Anne Frank

Das Multimediaprojekt »Das Hinterhaus Online« macht das Versteck der Familie Frank begehbar

Sonja Vogel
ndPlus

Es war nur eine winzige Minderheit

Holocaust-Konferenz in Berlin würdigte die Helfer und Retter – Skandal: Urteile noch immer nicht aufgehoben

Karlen Vesper

Überlebender

Zoni Weisz / Der Sinto sprach zum Holocaust-Gedenktag im Bundestag

Ina Beyer