Artikel zum Schlagwort »IG Metall«

ndPlus

Weckruf an Politik und Chefs

In Berlin wollen Metallbeschäftigte für eine gerechte Transformation auf die Straße gehen

Hans-Gerd Öfinger

Zwischen Kurzstrecke und Korridor

Vor den Schlussgesprächen zur Metallarbeitszeit Ost sind Gewerkschaften und Unternehmen meilenweit auseinander

Ines Wallrodt

Ein Leuchtturm, der nicht ausstrahlt

Eine Schraubenfirma in Thüringen macht das, was anderswo unmöglich sein soll: Sie führt schrittweise die 35-Stunden-Woche ein

Sebastian Haak, Eisenach
ndPlus

Beschäftigungsbrücke statt Entlassung

Die Idee eines neuartigen Kurzarbeitergelds für Transformationsumschüler stößt bei LINKEN, Grünen und SPD auf Sympathie

Hans-Gerd Öfinger
ndPlus

»Sonst drohen industrielle Wüsten«

Die IG Metall macht Druck, die Folgen von Digitalisierung und Energiewende nicht den Beschäftigten aufzubürden

Hans-Gerd Öfinger, Frankfurt am Main

Ein Betriebsrat für Würth

Bei dem schwäbischen Mittelständler soll es erstmals eine echte Mitarbeitervertretung geben

Annika Grah, Künzelsau

Stress im Job? Mach doch Yoga!

Entgelt und Arbeitszeit lassen sich gewerkschaftlich aushandeln – bei der Arbeitsdichte ist das schwierig

Ines Wallrodt