Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »IOC«

Ist der olympische Sponsorenschutz rechtswidrig?

In einem offiziellen Verfahren prüft das Bundeskartellamt, ob der DOSB die Eigenvermarktung seiner Athleten missbräuchlich behindert - mit möglichen Folgen für das IOC

Jörg Mebus, Köln

Olympiabewerber IOC

Der Wind hat in Sachen Olympiaausrichtung gedreht, findet Jirka Grahl

Jirka Grahl

Tirol sagt Nein

Die Bevölkerung des österreichischen Bundeslandes erteilt Olympia 2026 eine Absage

Jirka Grahl

Olympischer Ablasshandel

Das IOC bahnt Russlands Dopern einen Ausweg über Geld, glaubt Jirka Grahl

Jirka Grahl

Der große Böse oder frei von Schuld

Fünf Monate vor den Olympischen Winterspielen hat das IOC noch immer keine Konsequenzen aus dem Dopingskandal von Sotschi gezogen

Oliver Kern

Doppeltes Olympiaglück

Die Vergabe an Paris 2024 und Los Angeles 2028 an diesem Mittwoch ist ausgemacht, nur die Korruptionsaffäre um Rio 2016 trübt die Stimmung

Nikolaj Stobbe, Lima
ndPlus

Festnahmen im Schmiergeldskandal um Olympia in Rio

Ein Gouverneur sitzt schon hinter Gittern, der NOK-Präsident könnte bald folgen. Bei der Vergabe der Spiele von 2016 soll viel Geld an IOC-Mitglieder geflossen sein

Heiner Gerhardts, Rio de Janeiro

Eitel Sonnenschein beim IOC

Das Internationale Olympische Komitee und die Bewerber feiern eine Einigung: Paris richtet Olympia 2024 aus, Los Angeles ist 2028 an der Reihe

Jirka Grahl

Gewinne, Gewinner, Gewinnen

Das IOC möchte die Sommerspiele 2024 und 2028 an Paris und Los Angeles gern gemeinsam vergeben

Jirka Grahl

Aus Angst mach Gold!

Das Internationale Olympische Komitee will Olympia im Doppelpack vergeben, weil es eine Bewerberflaute fürchtet

Oliver Kern
ndPlus

Olympia ohne die Besten

Die Eishockeyliga NHL will nicht länger über einen Olympiastart ihrer Profis 2018 verhandeln

Jirka Grahl