Artikel zum Schlagwort »IOC«

Himnaera!

Die Winterspiele von Pyeongchang waren vollgestopft mit Symbolik. Erstmals könnte aus einem Olympischen Frieden nun echter Friede entstehen.

Oliver Kern

Vom Fan zum Siegspringer

Karl Geiger ist beim Auftakt der Vierschanzentournee in seinem Heimatort Oberstdorf Deutschlands Hoffnungsträger

Lars Becker

Ein letztes Mal

Anton Schipulin startet am Sonnabend in Gelsenkirchen, danach beendet der russische Biathlet wegen neuer Dopingvorwürfe seine Karriere

Thomas Wolfer, Moskau

Olympischer Knock-Out

Das IOC geht gegen den Boxweltverband vor und setzt die Olympiaqualifikation aus.

Jürgen Holz

»Die prägendste Zeit in meinem Leben«

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt spricht über ihre Trainerin Jutta Müller, die an diesem Donnerstag ihren 90. Geburtstag feiert

Andreas Schirmer

Jetzt springen andere ein

Kristina Vogel hinterlässt eine Lücke im Bahnradsport. Junge Talente sollen sie füllen

Manfred Hönel

Da bewegt sich was

Der Biathlonweltverband steckt in der Krise, zum Saisonstart gibt er sich erneuert.

Andreas Morbach
ndPlus

Zwang zum Nationenwechsel

Bei vielen Separatismusbewegungen ist das IOC ein wichtiger politischer Akteur.

Oliver Kern

Immer weiter und immer mehr

Kampf um Gleichstellung: Die Skispringerinnen werden in diesem Weltcupwinter mehr Wettkämpfe bestreiten und häufiger von Großschanzen fliegen

Patrick Reichardt und Thomas Eßer, Lillehammer
ndPlus

Champagner und Bratwurst

Ornella Wahner ist Weltmeisterin der Amateurboxerinnen - und bringt damit den ganzen Verband voran

Nikolaj Stobbe
ndPlus

Freund fliegt wieder

Nach fast zwei Jahren Pause beginnt der Olympiasieger und Weltmeister wieder ganz von vorn

Lars Becker

Volkes Widerstand gegen Olympia

Die Bürger von Calgary haben sich gegen die Winterspiele 2026 ausgesprochen und bringen das IOC damit in große Not

Stefan Tabeling, Calgary