Artikel zum Schlagwort »Impfung«

ndPlus

Die Sache mit dem Pikser

Anlässlich des Starts der Grippe-Saison hofft Thüringen auf höhere Impfbereitschaft zumindest bei Risikogruppen

Sebastian Haak, Erfurt

Deutschland uneinig Wissenschaftsland

Umfrage zeigt Ost-West-Unterschiede beim Interesse für Forschung: Im Osten mehr Klimaskeptiker, im Westen mehr Impfgegner.

Manfred Ronzheimer

Terroralarm

Von Iris Rapoport , Boston und Berlin

Iris Rapoport
ndPlus

Hoffnung für den Beutelbären

Wissenschaftlern ist es gelungen, die Erbinformation der Koalas umfassend zu entziffern. Dabei fanden sie heraus, warum die Beutler die giftigen Eukalyptusblätter vertragen. Sie hoffen nun auf eine wirksamere Impfung gegen eine gefährliche Krankheit.

Barbara Barkhausen

Mehr Dengue-Fälle durch Klimawandel

Gegen eine der weltweit häufigsten fiebrigen Infektionen gibt es bisher weder eine antivirale Therapie noch eine zuverlässige Impfung

Ulrike Henning