Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Indien«

Grummeln im Himalaya

Jahrzehntealte Grenzkonflikte brechen zwischen Indien, Nepal und China wieder aus

Thomas Berger

Gelähmtes Land

Mit der weltweit größten Ausgangssperre versucht Indien, den Corona-Kollaps zu verhindern

Philipp Hedemann

Asien rüstet auf

Mit China und Indien sind erstmals zwei asiatische Staaten unter den Top drei der Länder mit den höchsten Rüstungsausgaben

Alexander Isele

Sündenbock Muslime

Indiens Hindunationalisten hetzen in der Coronakrise gegen muslimische Tagelöhner

Dominik Müller

Stockschläge und Quarantäne

Die strikte Ausgangssperre in den Slums von Mumbai lässt eine andere Angst wachsen: die vor dem Hunger

Natalie Mayroth

Sorge vor dem Massenanstieg

Der südliche Teil Asiens hat sich in der Krise bisher gut behauptet - jetzt steigen auch dort die Fallzahlen

Thomas Berger

Altenheim als Stigma

Im ländlichen Indien bleiben viele Ältere allein, in den Städten wächst die Nachfrage nach Pflegedienstleistungen

Natalie Mayroth, Mumbai

Benzin ins Feuer

Philip Malzahn zur Mitschuld der indischen Regierung an Dutzenden Toten

Philip Malzahn
ndPlus

Wahlkampf im Cricketstadion

US-Präsident Trump wirbt in Indien nicht nur für ein Handelsabkommen

Natalie Mayroth, Mumbai
ndPlus

Zwangsarbeit in »T-Shirt-City«

In der indischen Textilindustrie schuften junge Frauen wie Sklavinnen - Lieferkettengesetz soll Abhilfe schaffen

Moritz Aschemeyer

Rosa Schrecken

Der Klimawandel gilt in Indien und Pakistan als Hauptursache für das Ausmaß der Heuschreckenplage

Natalie Mayroth, Mumbai
ndPlus

Mutter von vielen

Vor 14 Jahren reiste Christiane Gey das erste Mal nach Indien. Sie war auf der Suche nach Spiritualität. Heute leitet sie drei Kinderhäuser - und die ersten Zöglinge studieren.

Natalie Mayroth