Artikel zum Schlagwort »Indigene«

Die linke Opposition

Der Parteilinke López Obrador hat die Präsidentschaft Mexikos gewonnen - die Zapatisten vertrauen ihm nicht

Alexander Gorski

Motten und Echsen

Keine Heldin ohne romantische Liebe: »Die Frau, die vorausgeht« handelt von einer politisch engagierten Künstlerin

Kanada gibt Cannabis frei

Das Parlament in Ottawa legalisiert den Besitz, Konsum, Anbau und Verkauf von Marihuana

Samuela Nickel

Friedensmüde

Der Western »Feinde - Hostiles« erinnert an das Erbe der US-amerikanischen Kolonialgeschichte

Felix Bartels
ndPlus

Der Marichuy-Effekt

Kampagne für die indigene Präsidentschaftskandidatin in Mexiko hat alle Erwartungen der Zapatisten übertroffen

Alexander Gorski, San Cristóbal de las Casas

Schweigen im Chocó

Trotz Friedensabkommens ist selbst die Abwesenheit von Krieg in Teilen Kolumbiens noch in weiter Ferne

Fabian Grieger, Chocó
ndPlus

Neustart in Nepal

Der Himalaja-Staat ist nun föderal. Doch trotz stabilster Regierung seit 30 Jahren sind die Herausforderungen groß

Thomas Berger, Kathmandu
ndPlus

Keine Befriedung in Sicht

Im kolumbianischen Departamento Cauca lässt die Umsetzung des Friedensabkommen weiter auf sich warten

Knut Henkel, Cauca

Im Herzen des schwarzen Brasilien

Bei Auftaktdemonstration des Weltsozialforum dominieren Afro-Aktivist*innen und Indigene

Niklas Franzen, Salvador da Bahia
ndPlus

Vom Müllwagen ins Parlament

Der argentinische Abgeordnete Alejandro Vilca nutzt seinen Sitz im Parlament von Jujuy, um Streiks zu unterstützen

Wladek Flakin

Sieg in der Niederlage

Sebastian Bähr über die mexikanische Präsidentschaftskandidatin Marichuy

Sebastian Bähr