Artikel zum Schlagwort »Inklusion«

»Wir versuchen alle das Beste«

»Die großen Verlierer der Coronakrise sind die Inklusionskinder sowie die mit zusätzlichem Förderbedarf«, so Förderschullehrerin Nora Tripp

Leonie Ruhland

Warum verdienen sie so wenig?

In der Pandemie sind beinahe unbemerkt Löhne in Behindertenwerkstätten gekürzt worden. Schon vorher ließ sich von den Geld kaum leben.

Fabian Hillebrand

Normalzustand

Michael Zander über Inklusion und Ausschluss vor und nach Corona

Michael Zander

Lockerung bringt uns neuen Stress

Die Eltern behinderter Kinder haben mit Einschränkungen zu tun, die selten die nötige Aufmerksamkeit erfahren

Philipp Hedemann

Verzögerte Mitbestimmung

Behindertenparlament nimmt seine Arbeit auf, Corona verschärft die Probleme

Claudia Krieg

Angst vor Heimeinweisungen

Gesundheitsministerium muss bei Beatmungspflege Behindertenrechte stärker berücksichtigen

Kirsten Achtelik

Ein Parlament für alle

Auch Menschen mit Behinderungen können in Berlin jetzt Politik mitgestalten

Claudia Krieg

Lachen und Leiden

Mit den Eisernen durch die Bundesliga: Zu jedem Heimspiel schicken wir einen anderen Autor in die Alte Försterei – gegen Bayer Leverkusen

Hajo Obuchoff
ndPlus

»Ich fühle mich dann wie früher«

In Dresden tragen olympische und paralympische Skiläufer an diesem Wochenende erstmals ihre Weltcups gemeinsam aus. Paralympics-Siegerin Andrea Eskau liebt den Temporausch auf Kufen

Jirka Grahl

Wenn Inklusion aufgeht

Im Café Schwartzsche Villa läuft manches langsamer - im Sinne der Beschäftigten.

Claudia Krieg