Artikel zum Schlagwort »Israel«

Raumverbot für israelischen Historiker

Münchens OB Ude gerät unter Druck. Die Grünen sprechen von politischer Feigheit, die LINKE will eine Entschuldigung

Rolf-Henning Hintze, München
ndPlus

Blickfang

Lebensthema Israel

Angelika Nguyen

Neue Töne aus Israel zu Iran

Tel Aviv (dpa/ND). Israels Verteidigungsminister Ehud Barak hat neue Töne gegenüber Iran angeschlagen. Iran gefährde nicht die Existenz Israels, sondern sei eine globale Herausforderung, sagte Barak der israelischen Tageszeitung »Jediot Achronot«. Jetzt sei die Zeit für Diplomatie und schärfere Sanktionen.