Artikel zum Schlagwort »Italien«

ndPlus

Kein Balkon für Mussolini

Einstige Vorzeigedörfer der italienischen Faschisten haben heute neue Sorgen, aber die Geschichte ist immer dabei

Benjamin Beutler
ndPlus

Pendeldiplomatie um Tripolis

Istanbul, Rom, Kairo - über die Krise in Libyen wird vielerorts gesprochen. Eine Lösung zeichnet sich nicht ab

Mirco Keilberth

Freie Fahrt voraus

Claus-Peter Reisch ist vom Vorwurf freigesprochen worden, bei Seenotrettung rechtswidrig gehandelt zu haben

Marion Bergermann
ndPlus

»Den Jungen dauert Handwerk zu lange«

Andrea Vajuso schneidert auch mit 74 Jahren noch, nur keine kompletten Anzüge mehr. Einen Nachfolger für sein Geschäft hat er leider noch nicht gefunden

Tom Mustroph

Merkel drückt sich um klare Antwort

Die Kanzlerin verweigert eine Zusage zur Notaufnahme von Menschen aus Griechenland und verweist auf die Verantwortung anderer EU-Staaten

Uwe Kalbe
ndPlus

Alles wie erwartet

Das Filmdrama »Nome di Donna« erzählt von der Banalität patriarchaler Machtausübung

Jasper Nicolaisen

Jede Woche drei Femizide

Zum Tag gegen Gewalt an Frauen demonstrierten weltweit Zehntausende Menschen

Lou Zucker
ndPlus

Geerdet

Zur Audienz beim Papst

Karlen Vesper