Artikel zum Schlagwort »Italien«

Unter Polizeischutz

Seit sie Matteo Salvini kritisierte, wird die fast 90-jährige Holocaustüberlebende Liliana Segre von Rechten bedroht.

Anna Maldini, Rom
ndPlus

Die Risikoträger

Im Falle einer Fusion von PSA und Fiat befürchten Gewerkschaften Stellenabbau

pst, eko
ndPlus

Sündenbock als Retter des Euro

Geldpolitiker, Privatisierer und ein bisschen Keynesianer - nach acht Jahren tritt Mario Draghi als EZB-Chef ab

Hermannus Pfeiffer
ndPlus

Der Traum vom Glück ohne Ende

Bitte einen Tag freinehmen und diesen Roman in einem Rutsch durchlesen: »Die jüngsten Tage« von Tom Müller

Frank Willmann

Italienisches Träumchen

Wie Nationaltrainer Robert Mancini der Squadra Azzurra wieder eine Struktur gegeben hat

Tom Mustroph

Rassismus als Mittel und Zweck

In Italiens Fußballstadien herrscht weiterhin viel Fremdenfeindlichkeit. Nicht immer allerdings steckt nur eine rechte Gesinnung dahinter.

Tom Mustroph

Strafrechtlich eine einfache Angelegenheit

Der Anwalt Omer Shatz klagt vor dem Internationalen Strafgerichtshof gegen führende EU-Politiker wegen Mords durch unterlassende Hilfeleistung

Fabian Hillebrand

Flüchtlingsabwehr mit Kralle

Wie ein libyscher Menschenhändler zu einem offiziellen Treffen nach Sizilien eingeladen wurde

Fabian Hillebrand
ndPlus

Albtraum US-Importzölle

In Italien sorgt man sich um den Verkauf von Prosecco und Parmesan

Wolf H. Wagner, Florenz