Artikel zum Schlagwort »Japan«

Im Zauber der Kirschblüten

Längst fiebern nicht nur in Japan die Menschen der Kirschblüte entgegen. Auch in Deutschland stehen die Bäume ab Mitte April in voller Pracht. Wo sind die schönsten Plätze?

Hans-Werner Rodrian

Die zwei Welten der Atomenergie

Immer weniger Industriestaaten setzen auf Kernkraftwerke. China, Indien und Russland bauen dagegen neue Reaktoren

Christian Mihatsch

Fukushima will grün werden

Noch immer leidet die Präfektur unter dem Imageverlust. Politik und Wirtschaft orientieren sich längst um

Felix Lill, Fukushima

Weckruf mit Todesfolge

Vor zehn Jahren kam es im japanischen Fukushima zur Kernschmelze. In Deutschland wurde danach der Atomausstieg eingeleitet

Jana Frielinghaus

Erster Härtetest für Tokio

Bei der Hallen-EM sammeln manche deutsche Leichtathleten schon fleißig Edelmetall, andere indes vor allem Erfahrungen

Andreas Schirmer, Torun

Olympias Chefin

Seiko Hashimoto soll Tokios Spiele doch noch zum Erfolg führen

Felix Lill

Sexisten werden boykottiert

Auch in Japan kommen alte Männer mit ihren Diskriminierungen nicht mehr so leicht durch. Das zeigte der Fall des nun zurückgetretenen Olympiachefs der Spiele von Tokio.

Felix Lill

Der nette alte weiße Mann

In Japan kann man ältere Männer fürs Zuhören mieten. Die Firma »Ossan rentanu« will so den gesellschaftlichen Ruf eines ramponierten Standes polieren.

Felix Lill

Olympia hat ein Impfproblem

Die Sommerspiele in Tokio werden ohne Impfschutz zum Risiko für Athleten. Doch eine Sonderbehandlung wäre schlecht fürs Image

Kristof Stühm und Nikolaj Stobbe