Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Japan«

Denkmal für Trostfrauen darf vorerst bleiben

Die Friedensstatue in Berlin-Moabit sollte laut Bezirksamt bis diesen Mittwoch entfernt werden. Doch nach massenhafter Kritik und einem Eilantrag beim Verwaltungsgericht darf das Denkmal vorerst bleiben

Mascha Malburg

Versuch es mit dem Leben

In Japan ist die Zahl von Suiziden unter Jugendlichen erschreckend hoch. Sozialpsychologische Vereine stemmen sich dem entgegen

Felix Lill

Neue Regierung, alte Männer

Japans neuer Premierminister Yoshihide Suga ernennt viele Minister seines Vorgängers Abe

Felix Lill

Infrastruktur um jeden Preis

Die Thailand-Birma-Bahn wurde von Zwangsarbeitern errichtet. Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Südost- und Ostasien scheiterte auch Japans größtes Bauprojekt.

Rainer Werning

So frei ist der Welthandel

Chinesische Apps, russisches Gas, kanadisches Aluminium, japanische Investitionen - Szenen aus dem Weltwirtschaftskrieg

Der Befehl kam aus Potsdam

Vor 75 Jahren wurde Hiroshima zum Ziel eines US-amerikanischen Atombombenangriffs. Die vielfältigen Warnungen der Wissenschaftler blieben ohne Wirkung

Ronald Friedmann

Im nuklearen Dorf

Vor 75 Jahren traf die erste militärisch eingesetzte Atombombe der Geschichte Hiroshima.

Felix Lill

Die Vielfalt wird verschoben

Mit Olympia wollte Japan Weltoffenheit beweisen, doch in der Pandemie igelt sich das Land wieder ein

Felix Lill

Versammlung der Lobhudeler

Thomas Bach verkündet, dass er für weitere vier Jahre IOC-Präsident bleiben will. Das elitäre Wahlvolk huldigt ihm wie gwünscht

Kritik am olympischen Krisenmanagement

Die immer noch große Ungewissheit über die Sommerspiele 2021 belastet vor allem die Sportlerinnen und Sportler

Andreas Schirmer und Lars Nicolaysen, Tokio

Kinderrecht vertrödelt

Wegen eines Brandenburger Urteils kann ein Vater die bereits bewilligte Rückkehr seiner entführten Söhne nicht durchsetzen

Felix Lill