Artikel zum Schlagwort »Kevin Kühnert«

Mit Donnergrollen und Schwefelgeruch

Die «Bild» hat zuletzt über Juso-Chef Kühnert berichtet. Die Texte sind kaum auszuhalten, findet Stephan Anpalagan

Stephan Anpalagan

Der schummrig schildkrötige Strippenkönig

Die zwei netten Personen, die nun die SPD zu führen versuchen, stehen in vielen Fragen rechts von der SPD unter Helmut Schmidt, aber für die meisten Medien gehorchen sie einem antikapitalistischen Geheimagenten: Kevin Kühnert.

Tim Wolff

Unklarer Klassenstandpunkt

Kevin Kühnert will in den SPD-Vorstand. Dort wäre seine Rolle eine andere als bei den Jusos

Aert van Riel

Gemein, gemein

Gemeinwohlgüter in Gemeineigentum - Wagenknecht und Kühnert geht dieses Ziel locker über die Lippen

Uwe Kalbe

VEB Bayer und der Finanzsozialismus

Der Pharmariese Bayer könnte der nächste Fall der Sozialisierung von Verlusten ohne demokratische Kontrolle werden

Roberto De Lapuente

Wie Kevin Kühnert kurz das alte Glück zurückbrachte

Die westdeutschen Pressefritzen jubilieren. Endlich können sie sich und ihre Geldgeber wieder schamlos verteidigen: Gegen Kevin Kühnerts Satz von der «Kollektivierung. Wie früher gegen den »Kommunismus«.

Tim Wolff

Wer, wie, was? DDR!

Regina Stötzel über die Sesamstraße, Juso-Chef Kühnert und Besonderheiten im Kapitalismus

Regina Stötzel

Juso-Chef: BSI muss unabhängig werden

Kühnert will IT-Sicherheitsamt des Bundes aus der Zuständigkeit des Bundesinnenministeriums lösen / Barley kündigt zentrale Anlaufstelle für Bürger an