Artikel zum Schlagwort »Klimaschutz«

Datteln Vier? - Nicht mit mir!

Im Sommer soll das Kohlekraftwerk Datteln 4 in den Betrieb gehen. Fridays for Future mobilisierte am Freitag 500 Menschen dagegen.

Sebastian Weiermann

Grüner Kapitalismus

Simon Poelchau über die Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Frankreich und dem US-Finanzkonzern Blackrock beim Klimaschutz

Simon Poelchau

Marx-Hype in Davos

Beim Weltwirtschaftsforum und in Umfragen: Kapitalismuskritik ist en vogue. Eine Chance für die Linke, findet Lorenz Gösta Beutin

Lorenz Gösta Beutin

Schachbrett mit Kraftwerken

Mitglieder der Kohlekommission kritisieren scharf die Bund-Länder-Ausstiegspläne - den Bruch scheuen sie

Jörg Staude
ndPlus

Datteln 4 bringt die Bahn auf die Palme

Selbst der Hauptkunde will das Steinkohlekraftwerk in Nordrhein-Westfalen loswerden. Trotzdem soll es ab Sommer Strom liefern

Kurt Stenger

Wochenmarkt statt Dumping global

Die Linksfraktion widmet sich in ihrem »Aktionsplan Klimagerechtigkeit« auch der Agrar- und Ernährungspolitik

Jana Frielinghaus

Klimaschutz auf Acker und Teller

27.000 Menschen beteiligten sich in Berlin an der zehnten Auflage der Proteste für eine Agrarwende

Robert D. Meyer

Auf den letzten Drücker

Laut Abschaltplan bleiben viele Kohlekraftwerke länger am Netz als vorgeschlagen

Friederike Meier

Per Klage zum Klimaschutz

Aktivisten, Betroffene und Umweltverbände setzen auf das Verfassungsgericht

Friederike Meier

Die Ozeane werden hysterisch

Weltmeere erwärmen sich immer schneller - 114 Staaten bessern Klimaziele nach / Unwort des Jahres 2019 ist »Klimahysterie«

Krut Stenger

Stoppsignal für Klimaschutz

Siemens setzt weiter auf umstrittenes Kohleprojekt - und erntet noch mehr Kritik

Barbara Barkhausen (Sydney) und Kurt Stenger

Klimaretten mit links

Auf der Klausur der Linksfraktion steht Klimagerechtigkeit ganz oben auf der Agenda: Antikapitalismus und Umweltschutz gehören unter einen Hut.

Lorenz Gösta Beutin