Artikel zum Schlagwort »Klimaschutz«

Frostige Stimmung in Katowice

Die UN-Klimaverhandlungen gehen in die Schlussphase - wichtige politische Streitfragen sind ungeklärt

Christian Mihatsch, Katowice

Grenzwertig

Die Verhaftung von und die Einreiseverbote gegen Klimaaktivisten in Polen sind ein gefährlicher Präzendenzfall.

Lorenz Gösta Beutin

Klimaschutz im Visier der Rechten

Susanne Götze hält globale Konferenzen wie aktuell in Katowice für ein Lehrstück in globaler Demokratie

Susanne Götze

Coca-Cola für Diabetiker

Bundesregierung und Wirtschaft geben sich auf der UN-Klimakonferenz als uneigennützige Klimaretter.

Lorenz Gösta Beutin

Auf Kohle gebaut

Gastgeber Polen sorgt bei der UN-Klimakonferenz in Katowice nicht nur wegen des Sponsorings fossiler Energiekonzerne für Befremden

Friederike Meier, Katowice

Streit um die Arbeitsplätze

UN-Klimakonferenz verabschiedet Deklaration für »Solidarität und eine gerechte Transition«

Christian Mihatsch, Katowice
ndPlus

Ansteckungsgefahr in Katowice

Umweltökonom Reimund Schwarze über seine Erwartungen an COP24 und die Folgen der US-Politik

Svea Busse

Grün, aber radikaler

Die LINKE setzt auf die ökologische Karte - darum machen sich einige Sorgen über ihre Zukunft

Lorenz Gösta Beutin

Die Netto-Null muss stehen

EU-Kommission legt Klimaschutzstrategie vor - ohne konkrete Maßnahmen zur Realisierung

Sandra Kirchner
ndPlus

Steinkohle statt Braunkohle

Umweltbewegung drängt Regierung, nicht auch das Klimaziel für 2030 in den Sand zu setzen

Svea Busse und Jörg Staude