Artikel zum Schlagwort »Klimaschutz«

Verstärker für den Süden

Das Weltsozialforum in Montréal möchte vernachlässigten Stimmen Gehör verschaffen

Stefanie Kron, Montréal

Klimaschutz im Ausland

Norwegen will bis 2030 CO2-neutral werden - vor allem durch Regenwaldschutz

Bengt Arvidsson

LINKE: Koalition kämpft gegen die Energiewende

Bund und Länder einigen sich in Nachtsitzung auf Grundzüge der EEG-Reform / Bulling-Schröter: Ausbau der Windkraft gefährdet / Grüne: Beschlüsse sind »ein Bremsklotz« / BUND: Klimaschutz werde »ad acta gelegt«

»Ende Gelände«: Wir waren friedlich und erfolgreich

Linkspartei lobt Proteste in der Lausitz / Kleinere Gruppen hielten Blockaden zunächst teils weiter aufrecht / Bündnis berichtet über Attacken - auch Rechtsradikale mit dabei / SPD-Minister nennt Klimaaktivisten »aus ganz Europa anreisende Rechtsbrecher«

ndPlus

»Ende Gelände«: Aktivisten besetzen Welzow-Süd

Aktivisten erreichen ohne Zwischenfall die Kohlebagger / Protestbündnis will kämpferisches Zeichen für Kohleausstieg setzen - auch mit Mitteln des zivilen Ungehorsams / Grüne: Breiter Widerstand aus der Mitte der Gesellschaft

»Wir wollen die Region an Bord holen«

Radikale Kohlegegner wollen über Pfingsten einen Tagebau in der Lausitz besetzen und versuchen mit ihrem Aktionskonsens, Ängste vor Ort zu zerstreuen

Susanne Schwarz
ndPlus

Supreme Court killt den Klimaschutz

»Clean Power Plan« von US-Präsident Obama vom Obersten Gericht ausgebremst / Klagen gegen CO2-Obergenzen müssten abgewartet werden / Republikaner und Energiekonzerne setzen sich durch

Milder Winter verschleiert Klimaschutzziele

Treibhausgase 2014 erstmals seit Jahren gesunken / Emissionen in Verkehr und Landwirtschaft aber gestiegen / LINKE: Verbindliches Klimaschutzgesetz mit strengen Vorgaben notwendig

ndPlus

Geht doch, Vattenfall

Kurt Stenger über die Zukunft der Braunkohletagebaue in Deutschland

Kurt Stenger

»Auf den Paris-Vertrag festnageln«

Der »Accord de Paris« ist nicht nur neues Völkerrecht, sondern im Kern auch eine Allgemeine Erklärung der Klimarechte. Das Abkommen muss zum Hebel für die gesamte Klimaschutz-Bewegung werden – denn ohne den Druck »von unten« droht die globale Energiewende zu scheitern. Teil 6 der Serie »Was der Klimavertrag wert ist«.

Eva Bulling-Schröter

Paris ist ein klarer Auftrag

Rebecca Harms über die Folgen des internationalen Klimaabkommens für die Europäische Union

Rebecca Harms