Artikel zum Schlagwort »Klimawandel«

Bescheuerte Verkehrspolitik

Zu lange hat die deutsche Politik die Autohersteller hofiert, politisch in Schutz genommen und damit eine erneuerungsbedürftige Branche gestützt

Roberto J. De Lapuente

Klimaschutz-Machtwort

Kurt Stenger über Donald Trumps neue Diskursstrategie zur Erderwärmung

Kurt Stenger

Umwälzung der Weltwirtschaft

Laut Weltklimarat braucht es schnelle Veränderungen in allen Bereichen, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen

Verena Kern
ndPlus

Mit Sand, Diplomatie und Gebeten

Der winzige Inselstaat Tuvalu kämpft mit begrenzten Mitteln gegen den Klimawandel und den drohenden Untergang

Philipp Hedemann, Funafuti

Der Untergang in einer Heißzeit droht

Für Marko Ferst ist der Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohleverstromung längst überfällig. Auch deshalb müsse der Kampf um den Hambacher Forst fortgesetzt werden

Marko Ferst

Wie bei einer Autoverkaufsshow

Die erzielte Einigung beim Dieselgipfel ist nichts weiter als eine umweltpolitische Farce - bei der die Menschen auf allen Ebenen im Stich gelassen werden

Alina Leimbach

Buchautor Wohlleben warnt vor Abholzung

»Ein katastrophales Signal gegen den Klimaschutz«: Bestseller-Autor ist zuversichtlich, dass die geplante Rodung des Hambacher Forsts noch abgewendet werden kann

ndPlus

Tsunami in Zeitlupe

US-Küstenstaaten steht vor schweren Folgen des Klimawandels - und vielen Umzügen

Reiner Oschmann