Artikel zum Schlagwort »Kommunalfinanzen«

Kommunal ist besser!

Fabian Lambeck freut sich über Unternehmen in öffentlicher Hand

Fabian Lambeck
ndPlus

Thüringer Kommunen geht das Geld aus

Viele Gemeinden sind so klamm, dass sie keinen genehmigten Haushalt für das laufende Jahr vorweisen können

Hans-Gerd Öfinger
ndPlus

Navigieren auf Sicht

In Schleswig-Holstein gibt es überdurchschnittlich viele Gemeinden ohne Schulden - warum ist das so?

Wolfgang Schmidt, Bargteheide

LINKE wollen bei Ausgaben nicht kürzen

Die Fernuniversität Hagen beschäftigte sich mit kommunalen Schulden in Brandenburg. Ihr zufolge stecken fünf Städte in der Vergeblichkeitsfalle.

Andreas Fritsche

Kein Frieden in Friedenfelde

Historische Pflasterstraßen in märkischen Dörfern entzücken Ausflügler. Die Einheimischen aber leiden oft unter Lärm. Im uckermärkischen Friedenfelde gibt es nun handfesten Streit.

Matthias Bruck
ndPlus

Die Spaltung der Kommunen

34 Prozent der Städte, Gemeinden und Landkreise mussten im Jahr 2013 Schulden machen

Simon Poelchau

Stirb langsam

Mittelkürzungen bei Theatern und Orchestern bedrohen Ensembles, kulturelle Traditionen und soziale Strukturen der Bühnen in Halle, Dessau und Eisleben

Burga Kalinowski
ndPlus

Zur Steuer für die Zweitwohnung

Je geringer die Miete, desto höher die Steuer? Damit wollte sich der Inhaber einer Zweitwohnung in Konstanz nicht abfinden. Er ging bis zum Bundesverfassungsgericht - und bekam Recht.