Artikel zum Schlagwort »Krankenhaus«

Aus sich heraustreten

Philippe Lançon beschreibt das Überleben des Attentats auf »Charlie Hebdo«

Fokke Joel
ndPlus

Gläserne Türen

Psychiatrien sollen keine geschlossenen Anstalten mehr sein, sondern «fakultativ beschützte» Räume. Das bedeutet mehr Betreuungsbedarf. Doch es gibt eher weniger als mehr Personal.

Ann Esswein
ndPlus

Blackout in Venezuela

Tagelanger Stromausfall verstärkt das Chaos in dem lateinamerikanischen Land

»Ich habe keine Pausen«

Hausarbeit? Kinder? Pflege? Damit haben wir heute nichts zu tun. Sechs Frauen erzählen, was sie am Frauenstreiktag vorhaben.

Lou Zucker und Johanna Albrecht

Aufmucken lohnt sich

Der Pflege Alexander Jorde ist zum Medienstar geworden - er bringt die Kritik am Profitstreben im Gesundheitssektor einer breiten Zuschauerschaft näher

Felix Jaitner

Demut hilft

Uwe Kalbe über das Urteil zur Loyalitätsforderung der Kirchen

Uwe Kalbe

Dumpinglöhne im Krankenhaus

Serviceassistentinnen und Wachleute am Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum im Warnstreik

Andreas Fritsche