Artikel zum Schlagwort »Kriminalität«

Ticket in den drohenden Tod

Brandenburg organisiert erstmals Sammelabschiebung vom BER nach Afghanistan - auch Berlin ist beteiligt. Die Kritik ist massiv.

Marie Frank

Ein Putsch, der keiner ist

Prinz Hamsa bin Al-Hussein wird eine Verschwörung gegen den jordanischen Palast vorgeworfen

Ferhad Ibrahim Seyder

»Mit der Inhaftierung kam das Erwachen«

Sebastian Schmitt ging es nur um Geld und Anerkennung. Doch seine kriminelle Karriere endete im Knast. Nach 20 Jahren kam er wieder frei – mit neuen Wertvorstellungen

Bettina Ullmann

Zielscheibe Politiker

70 Prozent der politisch motivierten Straftaten in Sachsen-Anhalt haben einen rechtsradikalen Hintergrund. Die Gefahr von rechts wächst

Max Zeising

Wackelige Beweise für Brandstiftung

Mehrere Afghanen wurden in Griechenland wegen des Feuers in Moria verurteilt. Das öffentliche Interesse ist gering

Elisabeth Heinze, Thessaloniki

Gute Familien, böse Familien

Polizei veröffentlicht Lagebericht zu »Clankriminalität« - und erntet Rassismusvorwürfe

Marie Frank

Lebensgefährliche Recherchen

Immer wieder werden Journalisten in Afghanistan ermordet. Der Terror schnürt die freie Berichterstattung ein

Emran Feroz, Kabul

Kriminalität wird vorausgesetzt

Lili Kramer vom Bündnis »What-The-Fuck?!« über die Kriminalisierung feministischer Proteste, Repression und eine vorauseilende Exekutive

Birthe Berghöfer

Hautfarbe als Kontrollgrund

Eigentlich darf niemand ohne Anlass nur wegen seiner Hautfarbe kontrolliert werden. Doch es gibt Ausnahmen, die umstritten sind

Anna Kücking