Artikel zum Schlagwort »Krisenpolitik«

ndPlus

Eurogruppe einigt sich auf Kreditprogramm

Erste Tranche für Griechenland über 26 Milliarden / Nach Zustimmung des Parlaments zu Gläubiger-Auflagen: Tsipras stellt noch im August die Vertrauensfrage / »Ernste Bedenken« an Schuldentragfähigkeit Griechenlands

ndPlus

IWF pocht auf Schuldenerleichterungen

Tausende gegen Gläubiger-Auflagen auf der Straße / SYRIZA-Linke rufen zu Anti-Bailout-Bewegung auf / Finnen werden Kreditprogramm zustimmen / Finanzministerium kritisiert Deal mit Griechenland / Wirtschaftsministerium verwundert über Schäuble

ndPlus

Eurogruppe trifft sich am Freitag

Schäubles Ministerium: Prüfung noch nicht abgeschlossen / Athen soll binnen drei Jahren 6,5 Milliarden durch Privatisierungen einnehmen / Griechischer Innenminister: Neuwahlen nicht ausgeschlossen

ndPlus

Ende einer Ära?

Vielleicht. Die Geschichte endet jedoch nie. Von Panagiotis Pantos

Panagiotis Pantos
ndPlus

Gesundheitsminister Kouroublis für Neuwahlen

Linkenpolitikerin Wagenknecht kritisiert Auflagen für Kreditprogramm: »Kürzungswahnsinn« / Brüssel: »Noch keine Einigung auf politischer Ebene« / Athen: Haben Kürzungen von 20 Milliarden vermieden: Deutlich niedrigere Vorgaben beim Primärüberschuss

Möglichst viele sammeln

Warum wir die Verhältnisse im Herzen der Krise in Bewegung bringen müssen. 
Plädoyer für eine breite Plattform gegen Austerität. Von Bernd Riexinger

Bernd Riexinger

Eurokrise: Deutschland ist der große Gewinner

Aber auch Kritik an der IWH-Studie / Liste mit Sofort-Auflagen für griechische Regierung in Arbeit / Einigung in Athen schon am Dienstag? Parlament in Athen könnte schon Mittwoch abstimmen

Athen zahlt Zinsen an IWF zurück

Debatte über Zeitplan der Gespräche mit Gläubigern / Brüssel drängt auf rasche Einigung mit Griechenland - Berlin will lieber länger verhandeln, als strittige Punkte bei Verhandlungen auszuklammern

ndPlus

SYRIZA will Votum über Kürzungen verschieben

Bericht: Abstimmung über Rentenkürzung und Steuererhöhung für Landwirte erst im Herbst / Unterschiedliche Auffassungen über Zeitplan »in der letzten Gerade« / Juncker spricht schon über neue Brückenfinanzierung

ndPlus

Ein gemeinsames Lager des »Oxi«

Zerfällt der europäische Gedanke? Der Durchmarsch der Gläubiger, Handlungsmöglichkeiten für linke Kräfte und eine neue Verbindung von Dezentralität mit transnationalen Vermittlungen

Mario Candeias

Eisenbahner streiken gegen Privatisierung

Kassenärzte behandeln nur noch gegen Bargeld / Athener Börse öffnet wieder – mit Kurzsturz / Gläubiger fordern Entlassungen im Öffentlichen Dienst / Athen peilt erste Kredit-Tranche von bis zu 25 Milliarden Euro an

ndPlus

SYRIZA entscheidet auf Sonderparteitag über den Kurs

Zentralkomitee beruft Delegiertentreffen ein - keine Mitgliederbefragung / Lafazanis von Linker Plattform: »Wir haben die Diktatur des Euro« / 17 Mitglieder der Parteiführung erklären aus Protest ihren Rückzug

Grexit-Plan: Tsipras verteidigt Varoufakis

Griechenlands Premier: »Fragen Sie doch die Regierung in Berlin« nach dem Plan B / Zeitungen spekulieren über Anklage wegen Hochverrats gegen früheren Finanzminister / Bericht über Unions-Besuch bei Varoufakis

ndPlus

Tsipras spricht sich für Parteitag aus

SYRIZA soll »Differenzen« über den Kurs in der Krisenpolitik klären / SOS-Kinderdörfer warnen vor »sozialem Tsunami« / Untersuchungsausschuss gegen Varoufakis beantragt / Sachverständige fordern Verfahren für Staatsinsolvenzen

»Die Fantasie meiner Verleumder«

Berichte über angeblichen »Grexit-Hack« und »Drachme-Putsch« sorgen für Schlagzeilen / Varoufakis: Man will mich als Schurken präsentieren / Lafazanis spricht von Mischung aus »Lügen, Fantasie, Angstmache«

Vincent Körner